WI17

Herbst Winter 2017

«Sensorium»

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken. Eine kühle Brise durchzieht das Land, bunte Blätter wehen von den Bäumen, während die letzten warmen Sonnenstrahlen die Welt in ein angenehmes Licht tauchen: Der Herbst ist da und stimmt das Lebensgefühl der Menschen auf die ruhige und besinnliche Zeit des Jahres ein.

Wir lassen uns beeinflussen, wir lassen uns inspirieren: Das Designteam um Tanja Klein verfügt über ein Sensorium für Aktualität und Modernität, sie verbinden lässige Silhouetten mit eindrucksvollen Prints und hochwertigen Stoffen. Zu den Must-Haves gehören Jacken, Mäntel und coole Neuinterpretationen von Unisex-Rucksäcken. Frau und Mann dürfen sich freuen: die Styles leben und erleben mit dem Träger den urbanen Alltag.

Die Kollektion Herbst/Winter 2017/18 lädt ein, neue Horizonte der Wahrnehmung durch gekonnte Schnittführung, hochwertigen Materialien, neue Farben und Dessins zu erleben. Die Dessins sind grafisch oder floral. Leicht und lässig ist der Look, angezogen, aber dennoch relaxed. Schnörkellos und unaufgeregt sind die Styles, die Materialien hochwertig und cool. Eine überwiegend gedämpfte Farbpalette wird zum Hintergrund für ausdrucksstarke Akzenttöne und schafft Möglichkeiten, den Look immer wieder neu und einzigartig erscheinen zu lassen.

Kleid, Mantel und Tasche Outfit mit weiter Hose und schmaler Seidenbluse Das neu erfundene Basic-Wickelkleid ist gelungen mit diesem schönen Print Outfit Kleid mit passendem Mantel und Tasche Cooles Männer- und Frauenoutfit Kleid in wunderbarem Grün Kleid, Schal und Tasche Kleid und Schal sind ein Duo Männer und Frauen, etwas Neues Männer in die Hosen Shirt Meldoy mit meiner Lieblingshose Mantel Flores, ein Hingucker